Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Trendguide toelz

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide toelz 1

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 2

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 3

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 4

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 5

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 6

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 7

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 8

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

  • Trendguide tegernsee 9

    Tegernseer Tal & Tölzer Land

Trendguide Tölzer Land Essen & Trinken

Arabella Brauneck Hotel

Bildschirmfoto 2016 11 04 um 10.00.47

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8042 / 50 20
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Das Vier-Sterne-Hotel im malerischen Lenggries hat viel mehr zu bieten als erstklassigen Service und Behaglichkeit. Über das ganze Jahr präsentieren wir eine abwechslungsreiche Palette von Veranstaltungen, zu denen nicht nur Hotelgäste, sondern gerade auch die Bewohner des Tölzer Landes herzlich eingeladen sind. Christoph Seitz, seit einem Jahr Direktor des Hotels, hat von Anfang an Wert darauf gelegt, das Hotel auch als Treffpunkt im Isarwinkel zu etablieren: „Unsere Hausgäste genießen zu jeder Jahreszeit Komfort, Gemütlichkeit und liebenswürdigen Service. Mit unseren besonderen Veranstaltungen, die vom Koch- und Backkurs über das romantische Menü für Verliebte oder die Silvestergala bis zur Krimiaufführung reichen, möchten wir auch die Lenggrieser und die Nachbarn aus dem Landkreis verwöhnen.“

Bayrische Schmankerl oder festliche Menüs

Verlockend sind im Arabella Brauneck Hotel ganz besonders die kulinarischen Genüsse für alle, die einen perfekten Ort für private Feiern, Weihnachtsfeiern oder Firmenevents zu schätzen wissen.

Manuel Schindler, seit 2016 Küchenchef im Arabella Brauneck Hotel, zaubert aus regionalen, frischen Zutaten bodenständige oder raffi nierte Kreationen. Der begeisterte Hobbyangler steuert auch so manchen selbst gefangenen Fisch für die Hotelküche bei.

Neu: KKK im Arabella Brauneck Hotel KleinKunst + Kultur

In der völlig neu gestalteten, sehr stimmungsvollen Kamin-Stub´n im Tagungsgebäude des Arabella Brauneck Hotels hat jetzt die bekannte Lenggrieser Kleinkunst-Bühne ihre Heimat gefunden. Jeden Freitag treten Künstler aus den Bereichen Musik, Kabarett, Comedy und Theater auf. Lassen Sie sich überraschen – Karten gibt’s ab sofort auch im Hotel.

Arzbacher Hof

Bildschirmfoto 2016 04 26 um 08.39.58

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08042 / 8408
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Der Arzbacher Hof ist ein bayerisches Wirtshaus- Urgestein. Traditionell und gleichzeitig modern & jung. Von herrlicher Landschaft umgeben, mit traumhaftem Bergblick. Urige Wirtsstuben, ein idyllischer Biergarten, Bachgeplätscher, Gläserklingen und Kinderlachen an lauen Sommerabenden. Gekocht wird ehrlich und traditionell bayerisch – immer in bester Qualität und mit viel Liebe. Michaela und Thomas Linke führen den Gasthof, der seit über 45 Jahren in Familienbesitz ist, mit Begeisterung und Elan. Ob ein frisch gezapftes Helles und eine Brotzeit in entspannter Atmosphäre oder ein gemütliches Essen in geselliger Runde, die jungen Wirtsleut´ freuen sich auf Sie. Und zu ganz großer Form läuft der Arzbacher Hof bei großen und kleinen Feiern und Events auf. Die rustikalen Räumlichkeiten bieten viel Platz, der große Saal fasst bis zu 160 Personen.

Kulinarische und musikalische Schmankerl erwarten Sie jeden Freitag beim Grillabend unter dem weiß-blauen Sternenhimmel.

Beim Almbauerntag hat das Team vom Arzbacher Hof bewiesen, dass es locker mal 1000 Leute bewirten kann – inklusive Zeltbau, Küche, Service, Logistik. Professionelles, herzliches und qualitativ hochwertiges Catering für jeden Anlaß. Von bayerischen Köstlichkeiten über internationale Buffets bis zum Ochs am Spieß – nicht zu vergessen das Bierfass. Festschmankerl liefert auf Wunsch alles. Inklusive Tischgarnituren, Teller, Besteck, Gläser, Veranstaltungstechnik usw. Nur feiern müssen Sie noch selbst!

Beluga

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 7961470
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Ein kleines Bistro mit Laden, in dem man in ungezwungener Atmosphäre ein kleines, feines Gericht essen kann, in dem es gute Weine gibt und wo man auch mal etwas für zuhause mitnehmen kann: Genau so etwas fehlte in Bad Tölz, bevor Jens Schomberg sein Beluga bei der Mühlfeldkirche eröffnete.

Aus der großzügigen Vitrine kann man selbst auswählen, es gibt täglich leckere Tagesgerichte – beispielsweise Oktopus mit Bratkartoffeln oder geschnetzelte Entenleber.

Auch frische Austern, Calamaretti oder Rochenfl ügel sind hier zu haben. Alles kann man direkt vor Ort genießen, fertig zubereitet mitnehmen oder als Frischware kaufen. Und wenn eine Feier geplant ist: Jens Schomberg liefert auch direkt ins Haus.

Bohmerhof Stub‘n auf Gut Bohmerhof

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 7955516
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Die Bohmerhof Stub´n in Wackersberg sind ein echter Geheimtipp. Das Gastwirtspaar Silke und Manfred Zehner bietet Urlaubern und Einheimischen leckere bayrische Gerichte. Ob Resches vom Grill, leichte Salate oder hausgemachte Waff eln mit Bauernhofeis, hier fi ndet jeder sein Schmankerl. Dazu eine geniale Aussicht auf die Berge des Isarwinkels, eine sonnige Terrasse, die zum Besuch einlädt und eine Gaststube mit direktem Blick in die angrenzende Reithalle. Familien- und Firmenfeiern bis zu 30 Personen lassen sich mit einer unvergleichlichen Aussicht in den gemütlichen Räumlichkeiten der Stuben ebenfalls wunderbar ausrichten.

CRISTALLINO

Bildschirmfoto 2016 04 26 um 08.54.01

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 7950613
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Caffè, Gelateria, Bar

36 Sorten Eis – selbstgemacht

Drinks + Kaffee

Frühstück

Italienische Antipasti

Alles auch zum Mitnehmen

Dahoam am Rosengarten

Bildschirmfoto 2017 04 29 um 21.47.48

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 – 793 44 74
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Der neue Laden mit Café und Biergarten am Max-Höfler-Platz.

Der Altwirt in Lenggries

Bildschirmfoto 2014 11 05 um 21.14.56

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08042 / 97 32 0
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Urige Stuben aus altem Holz mit rustikalem Ambiente und vor allem eine hervorragende bayerische und ideenreiche Küche – so lässt sich das 600 Jahre alte denkmalgeschützte Wirtshaus im Herzen von Lenggries beschreiben, das seit vier Jahrzehnten von der Wirtsfamilie Werner betrieben wird.

Das angeschlossene Drei-Sterne-Hotel mit komfortablen Nichtraucherzimmern und Familienappartements lässt einen den Alltag vergessen. Mit einem reichhaltigen Frühstücksbuff et sorgt die Wirtsfamilie mit ihrem Team für einen gelungenen Start in den Tag. Die Altwirt-Küche verwöhnt Sie mit Wildspezialitäten, viel frischem Fisch und regionalen Besonderheiten wie bayerischen Tapas. Ob jung oder alt, Sportfreak oder Familien, Geschäftsmann oder Urlaubsgast – im „Oidwirt“ fühlt man sich wie „dahoam“.

Die Schweizer Wirtin

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08042 / 89 02
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Sie wird in schönster Regelmäßigkeit von allen Restaurantführern empfohlen, Stammgäste geraten ins Schwärmen und viele Freunde einer wirklich guten Küche kommen von weither, um bei der Schweizer Wirtin in Schlegldorf zu schlemmen.

Barbara Hipp heißt sie und sie stammt nicht etwa aus der Schweiz, sondern aus der nahen Jachenau. Der Name des Lokals bezieht sich nicht auf sie, sondern auf vierzig Schweizer Kühe, die im 30jährigen Krieg dem Bauern dieses Gehöfts gestohlen wurden und mit Hilfe von Tölzer Bürgern den Schweden wieder abgenommen werden konnten.

Die liebenswürdige Chefin des Hauses bietet eine feine, bayrisch-regionale Küche mit einem Hauch von französischem Esprit. Kein Weg ist zu weit, um etwa ihre Mousse vom geräucherten Saibling zu genießen oder eine mit Kräutertopfen gefüllte Perlhuhnbrust. Die gebratenen Flusskrebse mit geröstetem Knoblauchbrot sind unser absoluter Favourit bei den Vorspeisen, und das rosa gebratene Lammcarrée ist einfach ein Gedicht. Freunde von Innereien geraten bei den köstlichen Kalbsnierchen in Dijon-Senfsauce oder der butterzarten Kalbsleber ins Schwärmen. Die geschmorte Ochsenschulter oder der Kalbstafesspitz sind ebenso zu empfehlen wie die phantastischen Desserts: da stehen beispielsweise Creme Brulée mit Mangoragout, die Topfenmousse auf Ananas oder die köstlichen Marillenpalatschinken zur Auswahl.

Die liebenswürdige Chefin des Hauses bietet eine feine, bayrisch-regionale Küche mit einem Hauch von französischem Esprit. Kein Weg ist zu weit, um etwa ihre Mousse vom geräucherten Saibling zu genießen oder eine mit Kräutertopfen gefüllte Perlhuhnbrust. Die gebratenen Flusskrebse mit geröstetem Knoblauchbrot sind unser absoluter Favourit bei den Vorspeisen, und das rosa gebratene Lammcarrée ist einfach ein Gedicht. Freunde von Innereien geraten bei den köstlichen Kalbsnierchen in Dijon-Senfsauce oder der butterzarten Kalbsleber ins Schwärmen. Die geschmorte Ochsenschulter oder der Kalbstafesspitz sind ebenso zu empfehlen wie die phantastischen Desserts: da stehen beispielsweise Creme Brulée mit Mangoragout, die Topfenmousse auf Ananas oder die köstlichen Marillenpalatschinken zur Auswahl.

Ca. 80 bis 100 Personen finden bei der Schweizer Wirtin Platz.

PS: Früher einmal hieß das Lokal „Schweizer Wirt“ – aber heute zeigt der Name, dass hier die Chefin selbst kocht.

Forellenhof Walgerfranz

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041/ 9665
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

In der Hauptrolle: Fisch

Aber auch Fleisch und vegetarische Gerichte sind köstlich!

Ein idyllisch gelegenes Fischlokal, umgeben von einem stimmungsvollen Garten und Fischteichen – so präsentiert sich der Forellenhof Walgerfranz.

Bereits 2010 wurde das Restaurant vom »Feinschmecker« unter die 400 besten Fischlokale Deutschlands gewählt. Kein Wunder: Stammen doch die frischen Forellen, Saiblinge, Waller und Karpfen aus den eigenen Teichen, die von klarem Quellwasser gespeist werden. Das erstklassige Küchenteam zaubert daraus köstliche, variantenreiche Gerichte, genauso wie aus Seefischen und Meeresfrüchten. Fleisch und Vegetarisches gibt es natürlich auch und die wunderbaren Desserts sind jede Sünde wert. Lassen Sie sich verwöhnen: Neben den gemütlichen Stuben lockt die lauschige Terrasse mit Blick in den Garten, in dem sich Enten, Hühner, Gänse und ein Pfauenpärchen tummeln.

Gasthaus Fischbach

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 4817
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Wundervolle Voralpenlandschaft, heimelige Gasthaus-Atmosphäre, gemütlicher Biergarten, gute Küche und königliches Bier: Gastwirtin Marianne Steingruber erwartet ihre Gäste mit bayerischen Schmankerln und raren Spezialitäten, allesamt köstlich und fair im Preis. Unsere Empfehlungen: Frischer Bachsaibling oder Krautwickerl mit Salzkartoff eln. Köstlich das Hubertuspfandl (geschnetzelte Rehlende in mildem Wacholderrahm) und der „Klassiker“, der Schweinebraten mit Knödel und Salat. Dazu empfiehlt sich König Ludwig Weissbier, hell, dunkel oder leicht.

Wer noch nicht da war, sollte das „Gasthaus Fischbach“ kennen lernen. Es lohnt sich!

Gasthof Altwirt Wackersberg

Bildschirmfoto 2015 04 27 um 16.16.25

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 0 80 41 / 48 12
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Ein Gasthof wie aus dem bayerischen Bilderbuch...

Feiern Sie mit uns:

- 250 Jahre Altwirt

- 40 Jahre Familie Goldner

Gasthof Jachenau

Bildschirmfoto 2015 04 27 um 15.48.11

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: (08043)910-0
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Herzlich willkommen bei uns in der Jachenau!

Im Isartal gelegen, von Bergen umrahmt, erstreckt sich unser sonniges Tal in Ost-West-Richtung. Als alteingesessener Gasthof liegt unser Schwerpunkt auf bayerischer Küche und gemütlich eingerichteten Zimmern. Bei uns sind Sie nicht einfach nur Kunde, sondern Gast bei uns zu Hause!

Gerne richten wir Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit oder Ihre ganz individuelle Feier für Sie aus. Ob Sie im Winter Langlaufen oder einen schönen Sommertag am nahe gelegenen Walchensee verbringen, wir halten die richtige Brotzeit, Mahlzeit sowie hausgemachte Kuchen und Torten für Sie bereit.

Wir freuen uns auf Sie! Ihre Wirtsleute Markus und Petra Schwaab

Gelateria Pelmo Bistro

Bildschirmfoto 2016 04 26 um 08.55.58

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8041/ 79 67 063
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

hmm … köstlich und echt italienisch!

❤ Eis aus eigener Herstellung

❤ Sandwiches und warme Baguettes

❤ feine Salate und Nudelgerichte

Familie olivotto begrü.t sie herzlich und wünscht eine genussvolle Zeit!

Hirschkuss – Genussmanufaktur

Bildschirmfoto 2017 04 29 um 21.36.11

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 7950550
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Wer nicht genießt wird ungenießbar – so lautet das Motto von Hirschkuss-Chefin Petra Waldherr-Merk. Wie passend, dass sie ihren bildschö- nen Firmensitz direkt an der B 13 in Gaissach deshalb „Genuss Manufaktur“ genannt hat. Hier wird aber nicht nur der himmlisch schmeckende Kräuterlikör hergestellt. Das stattliche Gebäude im Stil eines Isarwinkler Bauernhauses ist auch ein wahres Eldorado für Menschen, die schöne Dinge lieben und die auf der Suche nach dem Besonderen sind.

Jailhouse

Bildschirmfoto 2016 11 04 um 10.11.19

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 7938000
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Statt bayrische Gemütlichkeit findet man in diese 169 außergewöhnlichen Location eine lockere, amerikanische Atmosphäre, in de man ganz entspannt einen Drink nehmen ode echte amerikanischen Küche genießen kann. Hausgemachte Burger und leckere Steaks  stehen da natürlich im Vordergrund. Absolut to i auch die Frühstückskarte am Wochenende: sie verführt zum „Kater“- oder „Biker“- Breakfast. Und immer mittwochs gibt’ Feurige au de vielseitigen TexMex-Küche.

Spannende Highlight im Jailhouse sind die vielen originalen Dekoration- und Einrichtung- gegenstände au den USA: Echte Bike (natürlich auch Harley), Zapfsäulen, Werkzeuge und vieles mehr haben die Jailhouse-Macher Stephanie Hörmann und Peter Frech zusammengetragen. Man könnte hier glauben, da jeden Moment John Wayne, Peter Fonda ode ein andere Star zu Tür reinspaziert … Einfach mal reinschauen und ausprobieren – Sie werden immer gerne wieder kommen!

Kloster-Café

Bildschirmfoto 2015 04 27 um 16.19.04

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08857/88168
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Wo jahrhundertelang Benediktinermönche ihre Mahlzeiten einnahmen, duftet es heute nach frisch gebrühtem Kaff ee und hausgemachten Kuchen. Der Gotische Saal, das ehemalige Refektorium des Klosters, beheimatet nun das Café des Klosters Benediktbeuern. Besonders beeindruckend ist die reich geschnitzte Holzdecke aus dem Jahr 1492. Im Sommer bieten der Südgarten mit Blick auf die majestätische Benediktenwand und der Kreuzganginnenhof Sitzplätze zum Genießen unter freiem Himmel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kolberbräu Posthotel und Gasthaus

Bildschirmfoto 2015 04 27 um 16.08.07

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041/ 76880
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Mitten in der malerischen Marktstraße von Bad Tölz präsentiert sich das imposante historische Gebäude des Posthotels und Gasthauses Kolberbräu. Seit Jahrhunderten werden in der ehemaligen königlich bayerischen Posthalterei und Brauerei Gäste empfangen und bewirtet, viele bekannte Persönlichkeiten logierten und speisten hier.

Einer der Ahnen der Wirtsfamilie, Georg Kolber, begründete im 17. Jahrhundert den hervorragenden Ruf des Kolberbräu – die heutige Generation hat dafür gesorgt, dass das gemütliche 3-Sterne Hotel, das gepfl egte Gasthaus und die Tagungsräume auch unseren heutigen hohen An sprüchen entsprechen.

Hotel: 32 individuell gestaltete Zimmer – vom Biedermeier bis modern – laden zum Verweilen ein.

Stilvoll speisen: Die hervorragende, saisonale bayerische Küche wird in der gemütlichen Gaststube, in den bildschönen Nebenzimmern oder draußen im Biergarten serviert.

Familien- und Firmenfeiern: Wir sorgen mit unseren Menüs in stilvoll geschmückten Räumlichkeiten dafür, dass Ihre Feier ein Erfolg wird!

Tagungen, Konferenzen, Seminare: Alle unsere Tagungsräume in verschiedenen Größen verfügen über professionelle Konferenz -Ausstattung.

Landhotel & Gasthof Baiernrain

Bildschirmfoto 2014 10 27 um 16.08.12

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8027 9193
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Mitten im stimmungsvollen, weiten Bauernland von Dietramszell, mit traumhaftem Blick auf die Berge, fi ndet sich einer dieser Wirtshaus-Geheimtipps, die man eigentlich nur den besten Freunden verrät. Urgemütliche, holzgetäfelte Stuben, schön eingedeckte Tische und ein höchst aufmerksamer Service sorgen im Gasthof Baiernrain für das absolute Wohlfühlambiente. Die feine bayerische Küche mit den saisonalen Spezialitäten läßt keine Wünsche offen: Die Brotzeit nach einem langen Spaziergang schmeckt ebenso gut wie das große Menü, das bei Familien- oder Firmenfeiern aufgetischt wird. Maronencremesuppe, frisches Ganserl, Hirschrücken am Stück oder eine Winterliche Mousse au Chocolat fi nden sich auf den Menükarten – und natürlich das fantastische Ochsenfl eisch vom nahen Stierhof der Familie Franz Schmid, die diesen wunderschönen Gasthof mit dem angeschlossenen, gepfl egten 15-Zimmer Landhotel seit 2013 betreibt.

Reiseralm AM BRAUNECK

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08042/ 8302
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Winterwandern. Schlittenfahren. Wildfütterung. Und der Einkehrschwung bei einer zünftigen Brotzeit.

Wenn´s mal eine gemütliche Wanderung zu einer urigen Hütte sein soll, dann ist die Reiseralm am Brauneck eines der schönsten Ziele. Nach nur etwa 30 Minuten Fußweg von der Bergbahn-Talstation aus ist man oben – und hier gibt’s jeden Nachmittag um 15.30 Uhr die Wildfütterung. Ein einmaliges Schauspiel, wenn der mächtige Rudelführer dem Hüttenwirt ganz zart ein Apfelstückchen aus dem Mund abnimmt. Und nach den feinen Schmankerln von Wirtin Kerstin lockt die gut gepfl egte Rodelstrecke mit 220 m Länge. Wirt Hussä besorgt für Gruppen auch Schlitten.

Rendezvous der Genüsse

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041/7933100
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

So wie im hinreißenden Kinofi lm „Chocolat“ Juliette Binoche alle Genießer ihres Dorfes begeistert, als sie ihre Chocolaterie eröffnet, so läßt uns in Bad Tölz Beate Reindl dahinschmelzen. Ihr wunderhübscher Laden Rendezvous der Genüsse mit dem kleinen Café steht für puren Genuss und die süßen Freuden des Lebens.

Hier bekommt man ausschließlich Qualitätsprodukte von ausgewählten Herstellern:
· feinste Pralinen und Confi serie
· direkt aus Frankreich importierte Macarons
· eine Vielzahl an Spezialitäten-Kaffees, traditionell geröstet – als Filterkaffee und Espresso, auf Wunsch frisch gemahlen
· ca. 70 Sorten loser Tee
· Weine direkt vom deutschen Winzer
· Liebevoll zusammengestellte Präsente für jeden Anlass (z. B. Firmen, Weihnachten)

Ristorante Amalfi

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041 / 74237
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Durschnittliche Bewertung
ButterflyButterflyButterflyButterflyButterfly

Geboren sind Antonio und Walter Corrado in Apulien, doch mittlerweile sind sie echte Tölzer. Sie begeistern ihre Gäste immer wieder aufs Neue mit ihren kulinarischen Kreationen, dem gepflegten Ambiente und dem hervorragenden Service ihres Restaurants. Ob die hausgemachte Pasta mit frisch gehobelter Trüffel, die feinen Fleisch- oder Fischgerichte oder die Meeresfrüchte, alles ist von allerbester Qualität – natürlich auch die legendäre Pizza und die köstlichen Desserts. Seit Jahren führen die beiden Süditaliener nun bereits ihr Ristorante in der Nockhergasse, und nach wie vor gilt das Amalfi als der Italiener nicht nur in der Stadt Bad Tölz, sondern weit darüber hinaus.

Tölzer Brau & Volkskunshaus

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08041/ 2609
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Groß, mit urgemütlichen Stuben, die Namen tragen wie »Stammtisch zur Coletta«, » Flößer-Salettl« oder einfach »D´Schwemm«: das ist der neue Binderbräu im Tölzer Badeteil. Dezent dekoriert mit ausgewählten Sammlerstücken. Und mittendrin wird das Bier gebraut: Helles, Dunkles und Weißbier.

Die alpenländische Küche mit den viele altbayrischen Schmankerln schmeckt genauso gut wie die Brotzeiten, die man im Sommer auch im Biergarten genießen kann. In dem musikantenfreundlichen Wirtshaus ist jeder herzlich willkommen, besonders diejenigen, die zur bayrischen und lebendigen Wirtshauskultur beitragen. Sei es in Form von Volksmusik, Schafkopfrunden, oder nur zum gemütlichen Treff en. Das Bier- und Volkskundemuseum, das zum Binderbräu gehört, wird im nächsten Jahr eröff net.

Tölzer Schießstätte am Buchberg

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8041 3545
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Durschnittliche Bewertung
ButterflyButterflyButterflyButterflyButterfly

Kaum betritt man die Tölzer Schießstätte am Buchberg, ist man umfangen von der gemütlichen, bodenständigen Atmosphäre: Alte Schützenscheiben an den Wänden, Pokale, ein schöner Kachelofen.

Bevor Michaela und Andreas Hager vor 24 Jahren ihr Restaurant übernahmen, war es einfach nur das Stüberl von den Schützen – die es auch heute noch als Vereinsgaststätte nutzen.

Michaela und Andreas Hager haben den Spagat geschaff t, unverfälscht bayerisch und trotzdem ein bisserl „vornehm“ zu sein. Schöne Tischwäsche aus Leinen, liebevoll ausgesuchte Vorhänge, die vielen hübschen Kleinigkeiten und der perfekte Service haben die Schießstätte am Buchberg zu einer der Lieblingsadressen im Oberland gemacht. Dass die Gerichte, die die Küche verlassen, auch großartig schmecken, ist klar: Michaela Hager schwingt regelmäßig im Bayerischen Fernsehen den Kochlöff el in der Sendung „Wir in Bayern“.

Ob Weihnachten oder Ostern, Geburtstag oder Hochzeit – besondere Anlässe verlangen nach besonderen Speisen. Und beim Kochen für mehrere Personen gilt: Gute Vorbereitung ist die halbe Miete. „Die Schönheit liegt im Einfachen“, sagt Michaela Hager und bringt Gelassenheit in die Rolle des Gastgebers. Ihre neues Kochbuch „Festtagsküche“ bietet alles für rundum gelungene Feierstunden: Raffinierte und leicht zuzubereitende Rezepte, Menüvorschläge für jenen Anlass, Ideen für die Tischdekoration u. v. m.

Das Kochbuch bietet tolle Vorschläge und Inspiration für köstliche Festtagsmenüs, aber auch für spontane Anlässe, gemütliche Sonntagsessen oder ein Abendessen zu zweit.

WIRTSHAUS ZUM STARNBRÄU

Bildschirmfoto 2014 10 25 um 22.53.57

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: (08041) 440 00 30
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

DIE TRADITIONSWIRTSCHAFT VON BAD TÖLZ

Hier heißt es Eintauchen in die bezaubernde Welt eines historisch gewachsenen, mit Herz und Verstand restaurierten Gasthauses.

Bereits 1591 eröffnete Hans Starnberger seine Brauerei mit Wirtshaus in der Marktstraße in Tölz, an der heute der schattige Biergarten der Wirtschaft liegt. 2009 wurde das Starnbräu aufwändig und mit liebevollem Blick auf alte Brautradition und Flößerkultur restauriert.

Im „Sudhaus” steht der alte Kupferkessel, im „Rossstall” sind Wassertränke und Heuraufe zu sehen. Von der „Scheune” aus kann man bei einem kühlen Bier den traumhaften Blick auf die Isar genießen.

Der Geist der alten Flößerkultur fi ndet sich in vielen kleinen Details, sei es an den Wänden oder bei einem der Flößerfeste.